Ökumenisches Gemeindefest

Am Sonntag, 30. Juni 2013 fand am Jugendheim, Keplerstraße 5 in Frauenaurach, unser ökumenisches Gemeindefest mit unserer katholischen Nachbargemeinde Albertus-Magnus statt. Beginn war um 10.00 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Danach gab es bis ca. 15.00 Uhr ein unterhaltsames Programm bei bestem Wetter, gestaltet von zahlreichen Gruppen beider Gemeinden. Wie gewohnt, war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Weitere Bilder finden Sie im Gemeindebrief!

Andacht am Küchentisch


Einladung zum Gebet um 17.00 Uhr

  

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinsame Gottesdienste können wegen der Corona Maßnahmen im Moment nicht stattfinden. Wir laden Sie ein zum täglichen Gebet. Wir werden dabei nicht in einem Raum zusammenkommen, sondern in unseren Häusern bleiben oder da, wo wir gerade sind.

Gospel-Workshop

Andrews Gospeltrain + Dekanatsgospelworkshop PLUS + Chor + Blech + Band

Der Gospelworkshop ist ein zeitlich begrenztes, abgeschlossenes Musikprojekt, das im Alltag aber noch lange nachwirken soll: mit Gleichgesinnten proben, musizieren, lachen! Anmeldung: für den Posaunenchor bei Michael Rausch (mail@rauschiswelt.de, für den Projektchor bei Sabine Mirsch sabine.mirsch@gmx.de, Tel. 09126/293374 (Gesamtleitung Andreas Schmidt schmidt-eckental@t-online.de)

Termine: Projektchor: 23. + 30. + 31. März 2019 und Posaunenchor: Abendprobe + 30. + 31. März 2019
Konzert-Gospelgottesdienst 31. März 2019 um 10 Uhr in der Klosterkirche Frauenaurach mit Pfarrerin Barbara Eberhardt
Der Posaunenchor probt nach einer noch festzulegenden Abendprobe unter der Woche am Samstag, 30.3. von 10-17 Uhr im Jugendheim Frauenaurach. Der Projektchor trifft sich am Samstag 23. und 30.3. jeweils von 10-17 Uhr im Gemeindehaus Eltersdorf. Am Sonntag, 31.3. beginnen wir gemeinsam in der Klosterkirche in Frauenaurach um 8.30 Uhr, der Workshop endet um 11.30 Uhr (Teilnehmerbeitrag 15 Euro).

Gospelworkshop und Gospel-Gottesdienst

Am 31.03.2019 wird in der Frauenauracher Klosterkirche ein Gospelgottesdienst stattfinden...

Mitarbeiterempfang

 

Wie es schon in den vergangenen Jahren zur guten Tradition geworden ist, dankte die Gemeinde am 25. Januar im Rahmen des Gottesdienstes den vielen Ehrenamtlichen, ohne die das Gemeindeleben in seinen vielen Facetten nicht denkbar wäre.

Gemeindebrief im neuen Gewand

Seit Anfang des Jahres hat sich unser Gemeindebrief gewaltig zu seinem Vorteil verändert. Durch Wechsel des Papieres und vor allem der Druckqualität von schwarz-weiß nach farbig hat er ein bedeutend ansprechenderes Äußeres bekommen. 

Wie uns viele Leserinnen und Leser bestätigten, kommt die Veränderung allenthalben gut an und man nimmt das aktuelle Heft lieber zur Hand als früher. Gleichgeblieben sind die "gelben Seiten" in der Mitte, die Gottesdienste und Veranstaltungen ankündigen. Jeder Gemeindebrief steht unter einem Thema, das auf mehreren Seiten vertieft wird, der aktuelle z.B. beschäftigt sich mit den Kriegenbrunner Wandmalereien, die eigentlich keine Fresken sind. Schauen Sie doch gleich mal rein, dieser Tage werden die Verteiler aktiv und stecken Ihnen den Gemeindebrief für Mai/Juni/Juli in den Briefkasten.

Seiten

Ev. Kirchengemeinden Frauenaurach und Kriegenbrunn RSS abonnieren