Bauarbeiten

Es wird heftig gearbeitet an unseren Gebäuden: Gleichzeitig sind beide Kirchen und das Mesnerhaus in Gerüste gehüllt. Die Unannehmlichkeiten, die sich bei der Nutzung der Räume ergeben, sind leider unvermeidlich - aber zeitlich befristet. Und am Ende wird alles in neuem Glanz erstrahlen.