Konzert in der Klosterkirche

Am 3. 10. 2020 um 18:00 Uhr lädt der Neumarkter Kammermusikkreis zu einem Konzertabend in die Frauenauracher Klosterkirche ein. Das Orchester, das 1985 in Neumarkt/Oberpfalz von seinem Leiter Wolfgang Müller gegründet wurde und seitdem jedes Jahr in Kirchen und Konzertsälen auftritt, hat sich inzwischen ein bereitgefächertes Repertoire erarbeitet.

Die Mitwirkenden, vorwiegend aus dem Raum Neumarkt, werden an diesem Abend Werke von J. S. Bach, G. F. Händel, J. S. Svendsen sowie A. Skrjabin erklingen lassen. Als Solisten musizieren Anne und Wolfram Scharrer (Regensburg) sowie Franziska, Katharina und Martin Burucker (Frauenaurach).