Alles neu macht der Mai ...

Erstens dürfen wir wieder Gottesdienst feiern. Gewiss, mit den bekannten Auflagen. Aber wir laden Sie ein, um 9.30 Uhr in die Klosterkirche zu kommen. Wer das (noch) nicht mag (oder wer gerne zwei Gottesdienste erleben möchte), findet wieder einen Online-Gottesdienst auf unserem Videokanal. Diesmal aus Kriegenbrunn. Wir freuen uns übrigens über feedback, auch, weil wir in den nächsten Wochen entscheiden müssen, wie lange wir die digitalen Feiern weiter anbieten sollen.

Zweitens: Wer am Sonntag kommt, darf sich über die von unserem Mesner Hanno Dittrich inzwischen gestrichenen Bänke freuen. Ein wenig nach Farbe riecht es noch, das wird vergehen. Was bleibt, ist der schöne Anblick.

Drittens gibt es auch in dieser Woche wieder eine Brieftaube, die im Downloadbereich bereitsteht.

Und viertens haben Sie sich vielleicht gefragt, warum der Gemeindebrief diesmal verspätet kommt – das war nötig, damit noch eine ganz aktuelle Einlage zur neuen Gottesdienstsituation mit verteilt werden konnte.